Kontakt

Intelligentes Licht
Biologisch wirksame Lichtlösungen mit Human Centric Lighting

Müde und abgespannt? Das könnte am falschen Licht liegen. Entdecken Sie mit intelligenten Beleuchtungssystemen angepasste Lichtszenerien, die ästhetisch ansprechen und sich positiv auf Körper und Geist auswirken.

Licht hat einen direkten Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Heute ist wissenschaftlich bewiesen, dass wechselnde Lichtintensitäten und -farben

  • den Biorhytmus stärken
  • Konzentration und Leistung steigern
  • das psychische und physische Wohlbefinden fördern
  • Schlafstörungen mindern
  • Lebensqualität und Energie steigern

Moderne Beleuchtungslösungen sind darum viel mehr als einfach nur hübsch anzusehen. Mit Human Centric Lighting haben Sie die Möglichkeit, effektiv die Kraft des Lichts zu nutzen.


vitaLED

Bildquelle: Brumberg

Was ist Human Centric Lighting?

Unter dem Begriff Human Centric Lighting werden moderne Lichtkonzepte zusammengefasst, die die biologischen Effekte von Licht berücksichtigen und so den Menschen positiv unterstützen. Human Centric Lighting Konzepte arbeiten mit dynamischem Licht, dessen Helligkeit und Lichtfarbe sie optimal an die jeweilige Situation anpassen.


Wie funktioniert eine biologisch wirksame Lichtlösung?

HCL-Systeme steuern die Beleuchtung auf Grundlage des natürlichen circadianen Rhythmus des Menschen. Jeder Tageszeit ist eine passende Farbtemperatur zugeordnet: Morgens aktiviert die Beleuchtung mit einem hohen Blauanteil die Ausschüttung der Hormone Cortisol (erhöht die geistige Präsenz und Konzentrationsfähigkeit) und Serotonin (wirkt als Stimmungsaufheller). Abends hat dezentes warmweißes Licht mit einem großen Rotanteil dem entgegengesetzt eine entspannende Wirkung und beugt einer verminderten Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin vor.

Die Vorgabe der idealen Lichtverteilung kommt aus der Natur: Der Himmel beleuchtet das Auge von oben und von vorne. Dementsprechend sollte auch die Installation der Leuchtmittel erfolgen. Diese sollten möglichst großflächig sein, ideal ist eine Kombination aus direkt abstrahlenden Leuchten und indirekt verteilenden Wand- und Deckenflutern. So ist eine angenehme und natürliche Lichtverteilung sichergestellt, die genügend Helligkeit ohne jegliche Blendung gewährleistet.

Sie sehen: Diese Technik eignet sich nicht nur für die dekorative Beleuchtung mit Farbdynamik, sondern stellt auch die für verschiedene Tätigkeiten benötigte Grundhelligkeit in der für die Tageszeit passenden Farbtemperatur bereit.

vitaLED

Bildquelle: Brumberg


Produktinformationen der Markenhersteller

Beispiele, Trends und Lösungen aus diesem Bereich finden Sie hier.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG